Eurasier von der Ruhrquelle
/


„Das Tierschutzgesetz ist nur eine Mindestanforderung“

 


Unsere Zuchtstätte



Die Ruhrquelle befindet sich in der Nähe unserer Zuchtstätte. Sie ist ein fürchterlich kleines Rinnsal und wächst doch in wenigen Kilometern zu einer der wichtigsten Adern der deutschen Schifffahrt heran. Unsere Zuchtstätte teilt sich auf in Welpenstube und Außenauslauf. Unsere Welpenstube befindet sich in unserem Wohnzimmer und hat eine Größe von 4m x 8m, mit barrierefreiem Übergang in die Außenanlage. 



Bis zur vierten Woche bleiben die Welpen bei uns im Haus, wo sich ihre Mama liebevoll bei uns im Wohnzimmer um sie kümmert. In einem großen Innenauslauf mit Wurfkiste, können sie hier ihre ersten Schritte in ihr hoffentlich langes gesundes Eurasierleben wagen und ihre neue Umgebung erkunden. Danach können sie ihr Abenteuer in die große weite Welt starten.


Unser großer Garten bietet den Welpen während ihrer Zeit bei uns einen abwechslungsreichen Abenteuerspielplatz mit allen Möglichkeiten, die für ihre Entwicklung wichtig sind. Auf spielerische Art und Weise können sie hier an verschiedenen Spielgeräten wie Nestschaukel, Trampolin, Welpenburg und Bällebad,  ihre Fähigkeiten austesten und ihr Sozialverhalten untereinander sichern und stärken.

Bei ersten kleinen Spaziergängen trainieren wir unsere Welpen in Leinenführigkeit und gewöhnen sie an ein Geschirr mit Führleine.

Bei kurzen Ausflügen mit dem Auto, werden die Welpen mit ihrer Mutter zusammen mit dem Autofahren vetraut gemacht.

Für wichtig empfinden wir, dass unsere Welpen mit verschiedenen Nahrungen bekannt gemacht werden, um sie für ihr neues zuhause vorzubereiten.

 


  • DSC_2792
  • DSC_2795
  • DSC_2798
  • DSC_2800
  • DSC_2804
  • DSC_2821
  • DSC_2823
  • DSC_2824